Nationale Auftaktveranstaltung Innovative Health Initiative

Wann ?
15.03.2022, ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wo ?
online
Wer ?
Nationale Kontaktstelle Gesundheit NKS-G
Was ?
Symposium der NKS Gesundheit 2022 – Nationale Auftaktveranstaltung zur Innovative Health Initiative (IHI)

Die Innovative Health Initiative (IHI) ist eine öffentlich-private Partnerschaft zwischen der Europäischen Union, vertreten durch die Europäische Kommission, und verschiedenen Industrieverbänden aus dem Gesundheitsbereich: EFPIA (Pharmazeutische Unternehmen), COCIR (Unternehmen aus den Bereichen Bildgebung, Radiotherapie, Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und Elektromedizin), MedTechEurope (Medizintechnologische Unternehmen), EuropaBio (Biotechnologische Unternehmen), VaccinesEurope (Impfstoff-Unternehmen). Sie tritt die Nachfolge der Innovative Medicines Initiative an.

Im Rahmen ihres jährlichen Symposiums wird die Nationale Kontaktstelle Gesundheit NKS-G die Initiative vorstellen, auf Unterschiede zur Vorgängerinitiative eingehen sowie zu den kommenden Ausschreibungsthemen und den Beteiligungsregeln informieren.

Am Vormittag sind Vorträge u.a. von IHI-Exekutivdirektor Dr. Pierre Meulien sowie Vertreterinnen und Vertreter von an der IHI beteiligten Industrieunternehmen geplant. Diese informieren über die IHI, deren Strategische Forschungsagenda sowie den Themengenerierungsprozess und werden in einer Podiumsdiskussion auf das Thema „Chancen und Herausforderungen für die deutsche Community“ eingehen. Des Weiteren wird es einen Überblick über den geplanten ersten Aufruf der IHI geben sowie Informationen zu den wichtigsten Beteiligungsregeln.

Am Nachmittag können die Teilnehmenden zwischen verschiedenen parallelen Sitzungen zu den einzelnen Ausschreibungsthemen des ersten IHI-Aufrufs wählen. Zusätzlich werden verschiedene Möglichkeiten zur Vernetzung angeboten.