EIC Accelerator: Blick auf den Vollantrag

Die Webinarreihe der NKS EIC Accelerator stellt das Arbeitsprogramm 2023 vor und gibt Antragstellenden einen Einblick in die Antragstellung.

Wann ?
12.07.2023, ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wo ?
online
Wer ?
Nationale Kontaktstelle EIC Accelerator
Was ?
Webinarreihe der NKS EIC Accelerator

Webinarreihe der NKS EIC Accelerator im Juni und Juli 2023

Der EIC Accelerator richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen inkl. Start-ups, die disruptive, hochrisikoreiche Innovationen mit großem Marktpotential entwickeln, und bietet sowohl Zuschüsse als auch Beteiligungskapital zur Entwicklung der Innovation bis zur Marktreife. Das Antragsverfahren ist dreistufig: In der ersten Stufe wird ein Kurzantrag mit einem Video und einer Pitch-Präsentation eingereicht. In der zweiten Stufe stellen die Kandidaten mit den besten Projektvorschlägen einen Vollantrag. In der dritten Stufe werden besonders erfolgversprechende Antragstellende zum Interview eingeladen.

Das Webinar ist offen für alle KMU und Start-ups, die sich für das Programm interessieren, derzeit einen Antrag im EIC Accelerator stellen oder die Antragsstellung planen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Webbinarrheihe teilt sich auf die folgenden vier Module auf:

  • Modul 1: Montag, 19. Juni, 10-12 Uhr: Kurze Einführung in den EIC Accelerator, Informationen zum EIC Arbeitsprogramm 2023: Themen und Stichtage
  • Modul 2: Mittwoch, 21. Juni, 10-12 Uhr: Blick auf den Kurzantrag im Antragstool
    (EIC AI-Plattform)
  • Modul 3: Donnerstag, 29. Juni, 10-12 Uhr: Exkurs: Pitch-Deck mit Fokus auf das Deck für Vollantrag/Interview
  • Modul 4: Mittwoch, 12. Juli, 10-12 Uhr: Blick auf den Vollantrag im Antragstool (EIC AI-Plattform). Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragsstellers.

Informationen zu den weiteren Modulen können Sie auf unserer Veranstaltungsseite finden:


Beitrag teilen:
X
LinkedIn
Mail
Link kopieren