Nachwuchsförderung

Die Förderung und Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist eine Querschnittsaufgabe diverser Akteure. Hier fassen wir übersichtlich zusammen welche Maßnahmen und Möglichkeiten bestehen und welche Ansprechpartner:innen es gibt.

Aktuelle Informationen und Fördermöglichkeiten

Wir informieren Sie regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen, Nachrichten, Veranstaltungen und Fördermöglichkeiten mit Möglichkeiten für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Haben Sie ein Programm zur Förderung des Wissenschaftlichen Nachwuchses welches hier nicht aufgelistet ist? Kontaktieren Sie uns, wir nehmen Ihr Programm gerne auf!

Mehr zum Thema

  • 11.05.2022
    DFG gibt neue Gradiertenkollegs bekannt
    Zwei neue Gradiertenkollegs zu medizinischen Themen kommen nach NRW: An der Universität Duisburg-Essen geht es um Strahlentherapie bei Krebserkrankungen. Die Universität zu Köln wird sich zusammen mit der Universität Oldenburg dem Thema Neuromodulation widmen.
  • 10.05.2022
    Neue Daten zur Karriere von „Medical Scientists“
    Mehr zu Tätigkeitsprofilen und Karrierewegen von promovierten, unbefristet beschäftigten Medical Scientists an Medizinischen Fakultäten und in der außeruniversitären Gesundheitsforschung verrät eine Erhebung, die der DLR Projektträger im Auftrag des BMBF vorgenommen hat. Erstmals liegen damit detaillierte Daten zu dieser Berufsgruppe vor.
  • Snapshot: Förder- und Beratungsmöglichkeiten für Nachwuchswissenschaftler:innen
    Datum: 30.05.2022
    Ort: online
    Veranstalter: Cluster Medizin.NRW
    Save the Date: Wir informieren in kompakter Form über Förder- und Beratungsmöglichkeiten für Wissenschaftler:innen in früheren Karrierephasen.
  • Themenwoche: Failure matters – Dimensionen des „Scheiterns“ in der Wissenschaft
    Abgabetermin: 18.05.2022
    Symposien für die Themenwoche „Failure matters“ der VolkswagenStiftung vom 12. bis 14. Dez. 2022 im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen, Hannover
  • Else Kröner Else Kröner Medical Scientist Kollegs 2022 für junge Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler
    Abgabetermin: 08.06.2022
    Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung möchte die Medizinischen Fakultäten und Hochschulklinika in Deutschland im Rahmen von wissenschaftlichen Kollegs unterstützen, im medizinischen Bereich die Etablierung von jungen hochtalentierten Medical Scientists zu verbessern und ihre Forschung mit dem Ziel der besseren Behandlung von Patientinnen und Patienten zu optimieren. Dazu schreibt die Else Kröner-Fresenius-Stiftung die Einrichtung von drei Medical Scientist Kollegs aus, die mit jeweils 1 Mio. € für eine Laufzeit von vier Jahren dotiert sind.

Clinician Scientist Programm Aachen

Digital Clinician Scientist Programm Bielefeld DCSP

Advanced Clinician Scientist Programm Bonn ACCENT

Clinician Scientist Academy der Universitätsmedizin Essen UMEA

Clinician Scientist Programm Düsseldorf

Cologne Clinician Scientist Programm CCSP

Clinician Scientist Programm Münster

DARUM! – Tipps, Hacks und Infos fürs wissenschaftliche Arbeiten in den Life Sciences vom ZB MED