Netzwerk für klinische Forschung in NRW – KliFoNet.NRW

Der Leuchtturm bildet ein starkes Netzwerk für klinische Forschung in NRW und vereint Expert:innen aus Forschung, Kliniken und Unternehmen.

Die klinische Forschung ist die Grundlage für die Entwicklung, Erprobung und Zulassung neuer Arzneimittel, Medizinprodukte und Heilverfahren. Hier bietet NRW einen einzigartigen Standort mit vielen Vorteilen für die klinische Forschung. Mit dem Leuchtturm KliFoNet.NRW bietet das Cluster Medizin.NRW eine zentrale Orientierungs- und Austauschplattform für die klinische Forschung in NRW an.

Der Leuchtturm KliFoNet.NRW - Klinische Forschung
Der Leuchtturm KliFoNet.NRW als zentraler Orientierungspunkt für klinische Forschung in NRW.

Was ist der Leuchtturm KliFoNet.NRW?

Im Leuchtturm KliFoNet.NRW kommen Expertinnen und Experten aus (Universitäts-)Kliniken, Studienzentren, klinischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen zusammen. Der Leuchtturm dient als zentrale Vernetzungs- und Organisationsplattform und bildet:

  • ein gemeinsames Dach für strategische Themen,
  • den Ausgangspunkt für Positionspapiere und Whitepaper,
  • das Gerüst für gemeinsame Veranstaltungen und
  • die Basis für gemeinsame Projekte.

Themen der klinischen Forschung

Der Leuchtturm wurde im Frühjahr 2020 ins Leben gerufen. Dabei hat die interdisziplinär besetzte Steuerungsgruppe des Leuchtturms Themen und Projekte des Leuchtturms identifiziert und festgelegt. Zentrale Themen und Projekte des Leuchtturms für die nähere Zukunft sind u.a.:

  • ein gemeinsames Auftreten der klinischen Forschung,
  • die Beschleunigung klinischer Studien,
  • die Verknüpfung der klinischen Forschung mit der Primärversorgung,
  • der Austausch zwischen klinischer Forschung und Pharma-Unternehmen und
  • die klinische Forschung zu digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) in NRW.

Sollten Sie selbst Themenvorschläge haben oder sich einbringen wollen, sind Sie herzlich dazu eingeladen.

Zielgruppe: Alle die sich für klinische Forschung interessieren

Im Leuchtturm KliFoNet.NRW kommen Akteur:innen aus ganz NRW und verschiedenen Expertisen zusammen. Dabei sind:

  • Universitätskliniken
  • Studienzentren
  • Unternehmen
  • Patient:innenorganisationen
  • Forschungseinrichtungen

Der Leuchtturm ist offen für allen interessierten Akteur:innen aus NRW. Schreiben Sie uns einfach, wenn Sie sich für bestimmte Themen des Leuchtturms interessieren!

Sie möchten über die Aktivitäten einer oder mehrerer Leuchttürme auf dem Laufenden bleiben und zu künftigen Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich für unsere Verteiler an:

Platzhalterbild für Einbettung
Das Video ist aus Datenschutzgründen deaktiviert. Wenn Sie mit der Datenübertragung zu YouTube einverstanden sind, klicken Sie bitte, um das Video zu starten.

Ansprechpartner:innen für Nachwuchswissenschaftler:innen, die sich für klinische Forschung interessieren, finden sie auf unserer Themenseite Nachwuchsförderung.

Informationen zur klinischen Studien in Deutschland finden Sie auf der Webseite des deutschen KKS-Netzwerks.

Einen Überblick über laufende und abgeschlossene klinische Studien in Deutschland finden Sie auf der Webseite des Deutschen Register Klinischer Studien (DRKS).

Eine große Übersicht zum Thema Klinische Studien finden Sie auf unserer gleichnamigen Übersichtsseite.

Mehr zum Thema

  • BMBF: Praxisrelevante Lösungsaspekte für Datentreuhandmodelle
    Abgabetermin: 30.03.2023
    Das BMBF fördert Projekte, die praxisrelevante Lösungsaspekte für Datentreuhandmodelle (DTM) erforschen und entwickeln.
  • BMBF: Nationale Dekade gegen Krebs – Forschungsverbünde
    Abgabetermin: 04.04.2023
    Im Rahmen der nationalen Dekade gegen Krebs fördert das BMBF Forschungsverbünde zur wissensgenerierenden Vernetzung von Forschung und Versorgung in Modellregionen.
  • Else Kröner Forschungskollegs für forschende Ärztinnen und Ärzte
    Abgabetermin: 04.04.2022
    Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung unterstützt Medizinischen Fakultäten und Hochschulklinika im Rahmen von Forschungskollegs.
  • 24. Fachtagung Update-BDSG: Datenschutz in der Medizin
    Datum: 23.02.2023
    Ort: NH-Hotel Dortmund
    Veranstalter: Datatree AG
    Namenhafte Expert:innen aus der Praxis stellen den Status Quo zu Datenschutz und Informationssicherheit in der Gesundheitsforschung vor.
  • 19.01.2023
    Paderborn: Wissenschaftler erforscht neue Ansätze gegen antibiotikaresistente Keime
    PD Dr. Adrian Keller erhält Forschungspreis der Universität Paderborn.