BMG: Strukturelle Stärkung und Weiterentwicklung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD)

Das BMG fördert wissenschaftlich hochwertige Verbundprojekte, deren Ergebnisse einen Beitrag zur strukturellen Weiterentwicklung des ÖGD leisten.

Abgabetermin:
21.09.2022 12:00 Uhr (Berlin)
Fördergeber:
Bundesministerium für Gesundheit
Fördergebiet:
Deutschland
Förderdauer:
Bis zu drei Jahre
Antragsberechtigte:
Einrichtungen des ÖGD, staatliche und nichtstaatliche (Fach)Hochschulen sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

Ziel der Förderung

Ziel der Fördermaßnahme ist es durch die geförderten Projekte neue Erkenntnisse zu gewinnen, wie die Strukturen und Aufgaben des ÖGD inhaltlich, methodisch und/oder organisatorisch weiterentwickelt werden können. Darüber hinaus sollen die erzielten Forschungsergebnisse ermöglichen, eine Bestandsanalyse vorzunehmen, von der eine strukturelle Weiterentwicklung des ÖGD ausgehen kann. Die Ergebnisse der geförderten Vorhaben sollen auf den ÖGD in der Fläche übertragbar sein und einen direkten Praxisbezug aufweisen.

Was wird gefördert?

Gefördert werden wissenschaftlich hochwertige Verbundprojekte, deren Ergebnisse einen Beitrag zur strukturellen Weiterentwicklung des ÖGD leisten.

Die Forschungsvorhaben sollen eine empirische Basis für die Initiierung von strukturellen Verbesserungsprozessen im ÖGD erarbeiten. Dies können z. B.

  • Umsetzungsvorschläge,
  • standardisierte und evidenzbasierte Handlungsempfehlungen oder Leitfäden,
  • ein wissenschaftliches Mapping bestehender Aufgaben und Tätigkeiten,
  • innovative Ansätze zur Weiterentwicklung, zum Ausbau oder zur Etablierung von Aufgabenbereichen
  • oder eine wissenschaftliche Problem- und Bedarfsanalyse sein.

Darüber hinaus sollten die Vorhaben in einem der in der Förderrichtlinie genannten thematischen Schwerpunkten verortet sein.

Alle Informationen zur Förderrichtlinie finden Sie auf der Seite des Projektträgers.

Kontakt

Dr. Michael Ebert
Telefon: +49 228 3821 1739
E-Mail: projekttraeger-bmg@dlr.de

Suchen Sie Fördermöglichkeiten für ein spezifisches Projekt? Sprechen Sie uns gerne jederzeit an,

  • wir unterstützen bei der Suche nach Fördermöglichkeiten,
  • beraten Sie bei der Auswahl geeigneter Förderaufrufe und
  • vermitteln Ihnen weiterführende Ansprechpartner:innen.