Über uns

Das Cluster Medizin.NRW ist die Kompetenzplattform im Bereich der innovativen Medizin in Nordrhein-Westfalen.

Wissenschaft, Wirtschaft, Politik & Zivilgesellschaft

Die Angebote des Clusters richten sich an Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Dies sind vor allem:

  • Wissenschaftler:innen aus der Medizin, den Natur- und Ingenieurswissenschaften
  • Patientenvertreter:innen
  • Existenzgründer:innen
  • Start-Ups
  • kleine und mittlere Unternehmen
  • Universitäten
  • Universitätskliniken
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • weitere Akteur:innen im Bereich der innovativen Medizin und Gesundheitsforschung. 

Strategisches Netzwerk der innovativen Medizin

Das Cluster Medizin.NRW bringt die unterschiedlichen Akteure aus dem Bereich der innovativen Medizin zusammen, um ein schlagkräftiges strategisches Netzwerk in der klinischen Forschung aufzubauen. Ziel des Clusters ist es, Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung zügig in die medizinische Versorgung zu bringen.

NRW ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte der Gesundheitsbranche in Europa. Um diesen Erfolg im globalen Wettbewerb weiter auszubauen, arbeitet das Clustermanagement Medizin.NRW mit Firmen, Hochschulen, Forschungsstätten und Verbänden Hand in Hand. Aufgabe des Clusters ist es, die Zusammenarbeit aller Aktiven zu fördern. Medizin.NRW versteht sich dabei als Impulsgeber, Initiator und Moderator zugleich und unterstützt bei der Vernetzung und der Entwicklung von Kooperationsprojekten.

Im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen betreibt der DLR-Projektträger seit 2019 die Geschäftsstelle Medizin.NRW. Das Cluster wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW) sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

   

Cluster Medizin.NRW – Ihr zentraler Ansprechpartner für die innovative Medizin in Nordrhein-Westfalen.