Online Seminar-Reihe Information & Partnering: Translationsprojekte Personalisierte Medizin

Kompakte Information und Vernetzungsmöglichkeiten zum Modul 2 "Integrierte Forschungsplattformen" der BMBF-Förderrichtlinie.

Netzwerk_Icons_Personen

Wann: 22. Juni 2020, 15:00-16:30 Uhr

Wo: Virtuell

Wer: Cluster Medizin.NRW

Was: Informations- und Vernetzungsveranstaltung "Translationsprojekte Personalisierte Medizin" – Modul 2 "Integrierte Forschungsplattformen zur Implementierung personalisierter Behandlungsansätze in der klinischen Praxis"

Forschungsplattformen sind Verbünde aus einer kritischen Masse der relevanten Akteure. Dabei müssen Wissenschaft, Klinik, Industrie, Patientinnen und Patienten im Verbund vertreten sein. Optionale weitere Partner sind Zulassungsbehörden und/oder Krankenkassen.

Kernstück der Förderung ist die Durchführung einer klinischen Studie der Phasen I bis IIb für personalisierte Therapien oder einer prospektiven diagnostischen Studie zur klinischen Validierung von innovativen Biomarkern bzw. Biomarker-Signaturen.

Detaillierte Informationen zur Förderrichtlinie gibt es hier.

Im Rahmen des Online Seminars werden die Inhalte der Förderrichtlinie und das Verfahren kurz vorgestellt.

Im Anschluss haben die Teilnehmenden Gelegenheit, sich selbst anhand von Kurzvorträgen vorzustellen (Pitching) sowie sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen.

Programm

Top 1: Begrüßung und Kurzvorstellung Medizin.NRW

Top 2: Vorstellung der Förderlinie

Top 3: Fragen und Antworten

Top 4: Pitching der Teilnehmenden – 5 Minuten je TN; Vorstellung sowie ggf. Projektideen und Kooperationswünsche

Top 5: Möglichkeit zum Partnering; auf Wunsch in separaten Konferenzräumen

Top 6: Verabschiedung durch Medizin.NRW

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.