NKS-L Symposium 2019

Symposium zum Thema „Ein Projekt, viele Wirkungen – Einblicke in die vielfältigen Effekte von EU-Verbundforschungsprojekten“

Wann: 01. Oktober 2019
Ort: Frankfurt am Main
Veranstalter: Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften

Unter die Lupe genommen: Impact europäischer Verbundforschungsprojekte

Am 01. Oktober 2019 veranstaltet die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften in Frankfurt am Main ein Symposium zum Thema „Ein Projekt, viele Wirkungen – Einblicke in die vielfältigen Effekte von EU-Verbundforschungsprojekten“.

Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Kommission, der Projektkoordination, aus Interessensverbänden und aus Unternehmen berichten in Frankfurt, was EU-Verbundforschungsprojekte für sie bewirkt haben.

Am Nachmittag finden zwei parallele Sessions statt. In der ersten Session haben die Gäste die Möglichkeit an einem interaktiven Austausch teilzunehmen oder in der zweiten Session von einer Gutachterin und einer erfolgreichen Antragstellerin zu erfahren, was sie tun können, um einen erfolgreichen Horizont-2020-Antrag zu schreiben. Abschließend erfolgt ein Ausblick auf das Folgeprogramm Horizont Europa.