Leuchtturm CVD.NRW - Erstes Treffen der Fokusgruppe Personalisierte Testsysteme

Kennenlernen, Vernetzung und Austausch stehen in der ersten Sitzung der Fokusgruppe im Vordergrund. Außerdem wird das Cluster Medizin.NRW eine Übersicht über aktuelle und kommende Fördermöglichkeiten geben.

Wann: 18. August 2020, 10:00-13:00 Uhr

Wo: Virtuell

Wer: Cluster Medizin.NRW

Was: Der Leuchtturm CVD.NRW widmet sich als zentraler Orientierungspunkt der Vernetzung im Themenfeld Herz-Kreislauf-Erkrankungen in NRW. In dieser Fokusgruppe werden als Schwerpunktthema personalisierte Testsysteme behandelt.

Das Ziel

Akteure entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen und gemeinsame Projekte zu etablieren, die sich mit:

  • der individuellen Risikostratifizierung, z. B. mittels IPS-Zellen,
  • der Verwendung von Modellen zur Vorbereitung klinischer Studien, z .B. Organoide oder
  • der grundlegenden Entwicklung neuer Diagnose-Methoden beschäftigen.

Die Akteure

Eingeladen sind Akteure aus NRW mit Bezug zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und personalisierten Testsystemen aus:

  • der klinischen und nicht-klinischen Forschung,
  • Unternehmen und
  • universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Das Programm

Die Veranstaltung startet um 10:00 Uhr und endet um 13:00 Uhr.

  • TOP 1: Begrüßung und kurze Vorstellung Medizin.NRW
  • TOP 2: Impulse zu aktuellen Themen und Projekten
  • TOP 3: Vorstellung aktuelle und kommende Fördermöglichkeiten
  • TOP 4: Kurzvorstellung Teilnehmende (max. 3 Minuten pro Teilnehmer*in)
  • TOP 5: Offene Runde
  • TOP 6: Networking (bei Bedarf auch in Breakout-Räumen)

Die Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.