Spotlight medizinische Forschungsnetzwerke

Von besserem Austausch zwischen Primärversorgung und klinischer Forschung profitieren Forschung und Versorgung. Im Rahmen dieser Veranstaltung der Fokusgruppe „Klinische Forschung und Primärversorgung“ im Leuchtturm KliFoNet.NRW stellen sich medizinische Forschungsnetzwerke aus NRW vor.

Wann? 19. Oktober 2021, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo? online
Wer? Cluster Medizin.NRW
Was? Netzwerkveranstaltung medizinischer Forschungsnetzwerke aus NRW

 

Beim Austausch zwischen Primärversorgung und klinischer Forschung prallen häufig genug unterschiedliche  „Welten“ aufeinander. Für die klinische Forschung ist die Primärversorgung ein spannendes, neues Feld. Umgekehrt birgt die klinische Forschung für die Allgemeinmedizin ein großes Potenzial für patientenrelevante Forschung. Und psychische Gesundheit ist sowohl in Hausarztpraxen als auch in Kinder- und Jugendarztpraxen ein wichtiges Thema.

Eine bessere Vernetzung und ein Austausch der Disziplinen wären wünschenswert. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen sich mehrere medizinische Forschungsnetzwerke aus NRW vor. Ziele sind der gegenseitige Austausch und die Identifikation von Best-Practice-Beispielen.

Programm

Im Rahmen der Veranstaltung werden sich die vier folgenden Netzwerke vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen:

Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung bis zum 18.10. ist erforderlich. Die Zugangsdaten werden kurz vor Veranstaltungsbeginn versendet.

Key Visual des Leuchtturms KliFoNet.NRW

Der Leuchtturm KliFoNet.NRW.

Medizin.NRW

Fokusgruppe "Klinische Forschung und Primärversorgung"

Die Fokusgruppe „Klinische Forschung und Primärversorgung“ im Leuchtturm KliFoNet.NRW adressiert den Austausch zwischen Primärversorgung und klinischer Forschung. Der Begriff „Primärversorgung“ wird hier weiter gefasst und umfasst nicht nur Hausärzt:innen, sondern auch die psychotherapeutische Erstversorgung sowie Kinder- und Jugendärzt:innen.