Coronavirus: Persönliche Schutzausrüstung benötigt! - Update: Bedarf aktuell gedeckt.

Das Land NRW sucht dringend und in großen Stückzahlen Schutzbrillen, Schutzmasken, Schutzanzüge und Einmalhandschuhe.

Schutzbrille-Handschuhe-Masken

Persönliche Schutzausrüstung (PSA), wie beispielsweise Masken, Kittel und Handschuhe, ist teilweise nicht in ausreichender Menge zu beschaffen.

Adobe Stock

[Update:] Der Bedarf an persönlicher Schutzausrüstung ist momentan gedeckt!

Wer kann kurzfristig Produkte für den Schutz von Ärztinnen, Ärzten und Pflegepersonal liefern?

Persönliche Schutzausrüstung wird für die Versorgung von COVID-19 Patienten dringend benötigt, ist aber überall knapp. Das Land NRW sucht deshalb ergänzend zur Eilanfrage des BMG Hersteller, die entspechende Produkte kurzfristig in großer Stückzahl und hoher Qualität liefern können.

Benötigt werden im Einzelnen:

  • Schutzbrillen
  • Vollgesichtsmasken
  • FFP2 und FFP3-Masken
  • OP-Masken
  • Schutzkittel
  • Ganzkörperschutzanzüge
  • Einmalhandschuhe

Weitere Informationen:

Details zu den Anforderungen an die Produkte und benötigte Stückzahlen finden sie zusammengefasst in dieser Datei.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE) des Landes Nordrhein-Westfalen unter Corona-Beschaffung@mwide.nrw.de