BMBF-Förderrichtlinie: Stärkung der Pflegeforschung

Förderung für die Einrichtung von Professuren sowie für Projekte des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Veröffentlicht: 19.06.2019

Abgabetermin: 18.12.2019

Fördergeber: BMBF

Fördergebiet: Deutschland

An ausgewählten Hochschulstandorten sollen Entwicklung und Ausbau von Forschungskapazitäten in den Fachdisziplinen der Pflegeforschung unterstützt werden. Hierzu werden an neu eingerichteten Lehrstühlen oder Abteilungen für Pflegewissenschaft für eine begrenzte Zeit zusätzliche Personalstellen zur Durchführung von Forschungsprojekten zu zukunftsträchtigen Themen mit einer hohen Relevanz für die pflegerische Versorgung gefördert. Zudem werden an etablierten Instituten und Abteilungen für Pflegewissenschaft Forschungsprojekte des wissenschaftlichen Nachwuchses zu entsprechenden Themen gefördert.