Teilnehmende der Clusterkonferenz 2024 im Plenum

Das war die Clusterkonferenz 2024

Wir blicken zurück auf eine sehr erfolgreiche Clusterkonferenz 2024. Einige Eindrücke haben wir in den Impressionen festgehalten.

Die Suche und Filterung von Nachrichten auf Medizin.NRW ist nun noch komfortabler und umfangreicher möglich.

News jetzt mit vielen neuen Funktionen durchsuchen!

Die Suche und Filterung von Nachrichten auf Medizin.NRW ist nun noch komfortabler und umfangreicher möglich.

Cluster veröffentlicht Whitepaper

Das Cluster Medizin.NRW hat ein Whitepaper mit dem Titel „Digitale Medizin in NRW – Best Practice für Translation“ veröffentlicht. Das Whitepaper wurde maßgeblich durch Mitglieder des Leuchtturms Digitale.Medizin.NRW erstellt.

Das Cluster Medizin.NRW in drei Minuten

In unserem neuen Erklärfilm stellen wir die Angebote und Leistungen des Clusters in drei Minuten vor. Der Film eignet sich ideal, um Ihn mit Kolleg:innen und Kooperationspartner:innen zu teilen.

Erklärfilm zur klinischen Forschung in NRW

Unser Erklärfilm „Standortvorteil: Klinische Forschung in NRW“ gibt einen kompakten Überblick über dieses wichtige Thema.

Cluster Medizin.NRW – innovative Medizin
in Nordrhein-Westfalen

Wir unterstützen Akteurinnen und Akteure aus Unternehmen, Universitäten, Kliniken, Forschungseinrichtungen und
Netzwerken bei ihren Aktivitäten im Bereich der innovativen Medizin.

News

  • 14.06.2024
    Münster: Forschungsgruppe entschlüsselt männlichen Fruchtbarkeitscode
    Der Code ist geknackt. Gemeint ist der für die Produktion von Spermien: Damit diese funktioniert, bedarf es einer Art „Anleitung“ für die dahinterstehenden Gene. Ein Meilenstein in der Epigenetik.
  • 14.06.2024
    Essen: Wie die Milz vor dem Herzinfarkt schützt
    Der Vagusnerv veranlasst die Milz dazu, Faktoren freizusetzen, die das Herz vor einem Infarkt schützen. Das konnte nun ein Forschungsteam der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen erstmals nachweisen.
  • 13.06.2024
    Nationale Strategie für gen- und zellbasierte Therapien veröffentlicht
    Gen- und Zelltherapien könnten dazu beitragen, bisher unheilbare Krankheiten zu heilen. Damit das gelingt, hat das Berlin Institute of Health (BIH) dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) heute entsprechende Handlungsempfehlungen übergeben.
  • 11.06.2024
    Köln: Körpereigene Fette beeinflussen psychische Erkrankungen
    Eine genetische Störung führt zur Erhöhung von bioaktiven körpereigenen Fetten im Gehirn, was ein Ungleichgewicht zwischen Erregung und Hemmung in Gehirnschaltkreisen zur Folge hat und psychische Erkrankungen begünstigt. Die Behandlung mit einem Enzymhemmer, der die Aktivierung der Fette unterbindet, kann das Gleichgewicht jedoch wiederherstellen und die Symptome lindern.
  • 10.06.2024
    Universitätsmedizin: Gutachten zeigt Rechtssicherheit digitaler Unterschriften
    Das Cluster Medizin.NRW legt ein Rechtsgutachten zur Eignung von E-Signaturen in der Universitätsmedizin vor. Dieses zeigt: E-Signatur-Tools können rechtssicher eingesetzt werden und bieten eine marktübliche Cybersicherheit. Die Ergebnisse des Gutachtens liefern eine ideale Grundlage für die Digitalisierung von Vertragsprozessen, beispielsweise im Kontext klinischer Studien.

Veranstaltungen

  • MedtecLIVE in Stuttgart
    Datum: 18.06.2024 - 20.06.2024
    Ort: Stuttgart, Messezentrum
    Veranstalter: MedtecLIVE GmbH, Messezentrum, 90471 Nürnberg
  • Informationsveranstaltung zur Förderinitiative GO-Bio next
    Datum: 18.06.2024
    Ort: Virtuell
    Veranstalter: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
  • „Speed up Time to Market“ – Digitalisierung und KI für einen schnelleren und sichereren regulatorischen Prozess
    Datum: 19.06.2024
    Ort: Stuttgart
    Veranstalter: MedtecLIVE und Cluster Alliance D-A-CH

Förderangebote

  • EFRE.NRW: Forschungsinfrastrukturen
    Abgabetermin: 28.06.2024
  • Preis der Deutschen Hochschulmedizin 2024
    Abgabetermin: 30.06.2024
  • Rheinisches Revier: Zukunftsgutscheine
    Abgabetermin: 30.06.2024

Werden Sie Teil des Clusters Medizin.NRW

Profitieren Sie von einem starken Netzwerk aus Expertinnen und Experten der innovativen Medizin. Registrieren Sie sich in unserer Akteursdatenbank und erhalten Sie Zugriff auf die Profile potentieller Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner.